Der Zertifizierungsprozess

Der Zertifizierungsprozess

Der Zertifizierungsprozess ist mehr als nur das Vorbeikommen des Prüfers für eine Prüfung. Sie beginnt mit dem allerersten Kontakt und dauert bis zur Ausführung der Kontrollprüfungen. Der Zertifizierungsprozess kann Fragen aufwerfen. Deshalb erklären wir Ihnen gerne den gesamten Prozess.
Audit Einplanung
Nach Erhalt des unterschriebenen Vertrags wird NCI Sie kontaktieren um einen Termin für die Prüfung zu vereinbaren.
Erhalt Auditplan
Einige Tage vor dem Anfang Ihrer Prüfung erhalten Sie den Prüfungsplan vom Prüfer. So wissen Sie genau, was Sie bei den Prüfung erwarten können.
Zertifizierungsprüfung
Der Prüfer kommt am vereinbarten Tag zur Durchführung der Prüfung. Der Auditor wird die Prüfung an diesem Tag durchführen:

  • Untersuchen und überprüfen Sie die Struktur, Richtlinien, Prozesse, Verfahren, Dateien und zugehörigen Dokumente der Organisation, die für das Managementsystem relevant sind.
  • Feststellen ob die oben genannten Punkte die Anforderungen in Bezug auf den Geltungsbereich der Zertifizierung erfüllen.
  • Feststellen ob die Prozesse und Verfahren eingerichtet, umgesetzt und wirksam aufrechterhalten wurden, so dass die Grundlage für das Vertrauen in das Managementsystem geschaffen wurde.
  • Sie über Abweichungen zwischen der Strategie, den Zielen und den Vorgaben Ihrer Organisation für die zu ergreifenden Maßnahmen zu informieren.

Berichterstattung
Der Wirtschaftsprüfer erstellt den Bericht und legt ihn einem unserer Prüfer zur Prüfung vor. Sobald der Bericht sowohl vom Auditor als auch vom Gutachter positiv bewertet wurde, erhalten Sie den Bericht und die endgültige Entscheidung per E-Mail.
Ausstellung des Zertifikats
Nach Genehmigung des Berichts erstellen wir Ihr Zertifikat. Sie erhalten einen Scan des Zertifikats per E-Mail. Das Original der Bescheinigung wird Ihnen per Post zugestellt.
Mit Stolz als zertifiziertes Unternehmen auftreten
Sobald Sie das Zertifikat erhalten haben, können Sie tatsächlich als zertifiziertes Unternehmen an die Börse gehen. Sie können die folgenden Aktionen durchführen:

  • Logos: Sie können das „zertifizierte“ NCI-Logo verwenden. Diese Logos sind digital und können für Briefpapier, Website, Newsletter usw. verwendet werden. Die Logos und das entsprechende Verfahren werden Ihnen zusammen mit dem Zertifikat per E-Mail zugestellt.
  • Aufkleber: Wir haben NCI-„zertifizierte“ Aufkleber, die Sie kostenlos bei uns anfordern können. Die Aufkleber können an Fenstern, Türen, Fahrzeugen usw. verwendet werden. Alle Aufkleber sind transparent und können zusätzlich zu den NCI-Farben (blau und orange) auch in schwarz oder weiß bestellt werden. Die Aufkleber können sowohl auf der Innen- als auch auf der Außenseite aufgeklebt werden. Die Aufkleber können kostenlos unter info@nci-zertifizierung.nl angefordert werden.

Planung der Prüfung
Ihr Zertifikat ist 3 Jahre gültig, vorbehaltlich einer jährlichen Prüfung. Während der Prüfung wird der Auditor in Absprache mit Ihnen einen Termin für das kommende Jahr planen. Sie erhalten eine Bestätigung der Planung per E-Mail.
Plan der Eingangsprüfung
Einige Tage vor Ihrer Prüfung erhalten Sie vom Prüfer den Prüfungsplan. Auf diese Weise wissen Sie genau, was Sie am Tag der Prüfung zu erwarten haben.
Jährliche Prüfung
Der Prüfer kommt am vereinbarten Tag zur Durchführung der Prüfung. Der Auditor wird die Prüfung an diesem Tag durchführen:

  • Untersuchen und überprüfen Sie die Struktur, Richtlinien, Prozesse, Verfahren, Dateien und zugehörigen Dokumente der Organisation, die für das Managementsystem relevant sind.
  • Festestellen ob die oben genannten Punkte die Anforderungen in Bezug auf den Geltungsbereich der Zertifizierung erfüllen.
  • Feststellen ob die Prozesse und Verfahren eingerichtet, umgesetzt und wirksam aufrechterhalten wurden, so dass die Grundlage für das Vertrauen in das Managementsystem gelegt wurde.
  • Informieren über Abweichungen zwischen der Strategie, den Zielen und den Vorgaben Ihrer Organisation für die zu ergreifenden Maßnahmen.

Berichterstattung
Nachdem der Auditor den Bericht erstellt und vervollständigt hat, erhalten Sie den Bericht mit der endgültigen Entscheidung per E-Mail.
Planung der Prüfung
Nach Erhalt der unterzeichneten Vereinbarung wird sich NCI mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Prüfungstermin zu vereinbaren.
Plan zur Eingangsprüfung
Einige Tage vor Ihrer Prüfung erhalten Sie vom Prüfer den Prüfungsplan. Auf diese Weise wissen Sie genau, was Sie während der Prüfung erwarten können.
Rezertifizierungsprüfung
Der Prüfer kommt am vereinbarten Tag zur Durchführung der Prüfung. Der Auditor wird die Prüfung an diesem Tag durchführen:

  • Untersuchen und überprüfen Sie die Struktur, Richtlinien, Prozesse, Verfahren, Dateien und zugehörigen Dokumente der Organisation, die für das Managementsystem relevant sind.
  • Feststellen ob die oben genannten Punkte die Anforderungen in Bezug auf den Geltungsbereich der Zertifizierung erfüllen.
  • Feststellen ob die Prozesse und Verfahren eingerichtet, umgesetzt und wirksam aufrechterhalten wurden, so dass die Grundlage für das Vertrauen in das Managementsystem gelegt wurde.
  • Informieren über Abweichungen zwischen der Strategie, den Zielen und den Vorgaben Ihrer Organisation für die zu ergreifenden Maßnahmen.

Berichterstattung
Der Wirtschaftsprüfer erstellt den Bericht und legt ihn einem unserer Prüfer zur Prüfung vor. Sobald der Bericht sowohl vom Auditor als auch vom Gutachter positiv bewertet wurde, erhalten Sie den Bericht und damit die endgültige Entscheidung per E-Mail.
Ausstellung des Zertifikats
Nach Genehmigung des Berichts und nach vollständiger Bezahlung der Rechnung erstellen wir Ihr Zertifikat. Sie erhalten einen Scan des Zertifikats per E-Mail. Das Original der Bescheinigung wird Ihnen per Post zugestellt.
Sobald Sie das Zertifikat erhalten haben, können Sie tatsächlich als zertifiziertes Unternehmen an die Börse gehen. Sie können die folgenden Aktionen durchführen:

  • Logos: Sie können das „zertifizierte“ NCI-Logo verwenden. Diese Logos sind digital und können für Briefpapier, Website, Newsletter usw. verwendet werden. Die Logos und das entsprechende Verfahren werden Ihnen zusammen mit dem Zertifikat per E-Mail zugestellt.
  • Aufkleber: Wir haben NCI-„zertifizierte“ Aufkleber, die Sie kostenlos bei uns anfordern können. Die Aufkleber können an Fenstern, Türen, Fahrzeugen usw. verwendet werden. Alle Aufkleber sind transparent und können zusätzlich zu den NCI-Farben (blau und orange) auch in schwarz oder weiß bestellt werden. Die Aufkleber können sowohl auf der Innen- als auch auf der Außenseite aufgeklebt werden. Die Aufkleber können kostenlos unter info@nci-zertifizierung.de angefordert werden.

Formular für Quittungsmängel
Wenn Mängel festgestellt werden, erhalten Sie während der Prüfung Formulare mit den festgestellten Mängeln.
Behebung von Mängeln
Im Abweichungsformular beschreiben Sie die Ursache, den Umfang und die Richtung der Lösung des Mangels/der Mängel. Nach der Norm müssen Sie spätestens drei Monate nach der Prüfung die Mängel nachweislich behoben haben, andernfalls muss eine zweite (S)ZF ausgestellt werden.
Bewertung
SFZ: Der Prüfer bewertet die von Ihnen vorgelegten Nachweise. Fällt die Bewertung positiv aus, werden die Abweichungen aufgehoben.

FZ: Der Prüfer überprüft die Umsetzung der Korrekturmaßnahmen vor Ort und beseitigt bei positiver Bewertung die Nichtkonformität.

Bericht
Der Prüfer erstellt das Formular für die Nichtkonformität als Bericht und legt es einem unserer Prüfer zur Prüfung vor. Sobald der Bericht sowohl vom Auditor als auch vom Gutachter positiv bewertet wurde, erhalten Sie den Bericht und damit die endgültige Entscheidung per E-Mail.
Ausstellung des Zertifikats
Nach Genehmigung des Berichts erstellen wir im Falle einer (Re-)Zertifizierung Ihr Zertifikat. Sie erhalten einen Scan des Zertifikats per E-Mail. Das Original des Zertifikats, das drei Jahre gültig ist, wird Ihnen per Post zugestellt. Bei einem 1. oder 2. Audit erhalten Sie kein neues Zertifikat, aber Sie können Ihr Zertifikat weiterhin mit Stolz als zertifiziertes Unternehmen vorlegen.

FRAGEN? WIR BEANTWORTEN SIE GERNE!